Two Plus Two Newer Archives  

Go Back   Two Plus Two Newer Archives > German Forums > Strategie: Holdem NL cash [German]

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 11-12-2007, 08:02 PM
egotrip egotrip is offline
Member
 
Join Date: Oct 2007
Posts: 32
Default nl50 QQ gegen squeeze

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) pokerhand.org hand converter

BB ($50)
UTG ($58.25)
Hero ($52.05)
CO ($119.60)
Button ($55.50) 11/7/33/140
SB ($50)

Preflop: Hero is MP with Q[img]/images/graemlins/heart.gif[/img], Q[img]/images/graemlins/club.gif[/img].
<font color="#666666">1 fold</font>, <font color="#CC3333">Hero raises to $2</font>, CO calls $2, <font color="#CC3333">Button raises to $9</font>, <font color="#666666">2 folds</font>, Hero calls $7, CO folds.

Flop: ($20.75) T[img]/images/graemlins/heart.gif[/img], 7[img]/images/graemlins/spade.gif[/img], 9[img]/images/graemlins/spade.gif[/img]
hero...
Reply With Quote
  #2  
Old 11-12-2007, 08:27 PM
kamel kamel is offline
Senior Member
 
Join Date: May 2006
Posts: 402
Default Re: nl50 QQ gegen squeeze

Hier ist es sehr wichtig, pf schon einen Plan postlfop zu haben. Der Punkt ist, dass wir hier gegen einen Nit spielen, der uns nie im Leben das Geld zurückgibt in seiner Position. Also, wenn wir die Hand pf nicht passen wollen, brauchen wir dringend postflop einen Plan. Solange der nicht da ist, ist ein pf-Fold viel besser als alles andere (gut alternativ ist der Call auf Set-Value eine Idee).
Aber, wenn wir die Hand pf nicht folden, müssen wir PREFLOP wissen, ob unsere Hand im Schnitt gut ist, wenn wir ein Overpair treffen, oder alternativ wissen, wie man sicher herausfindet, des es gut bzw. nicht gut ist.

In der ahnungslosen Position, die uns hier OP bietet (nicht böse gemeint, aber das ist ja wohl der Grund für den Post hier) wäre es besser die Hand pf zu folden oder nur auf Set-Value zu callen. Erst wenn wir Villain gut genug einschätzen können, um zu wissen ob das Overpair gut sein wird können wir pf 3betten/cold callen IMHO.
Reply With Quote
  #3  
Old 11-13-2007, 03:35 AM
Flixxx Flixxx is offline
Senior Member
 
Join Date: Jun 2006
Location: Nit
Posts: 414
Default Re: nl50 QQ gegen squeeze

fold pf ist zwar bisschen weak, aber bei den stats sicherlich nicht soo schlecht. allerdings "squeezt" auf nl50 per def keiner, denn hier haben die halt zu oft auch tatsächlich das was sie repräsentieren. du kriegst mit implied odds nur knapp 1:8. ich call und c/f jeden non-Q flop gegen diesen nit.
Reply With Quote
  #4  
Old 11-13-2007, 05:26 AM
Padawan Padawan is offline
Junior Member
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 16
Default Re: nl50 QQ gegen squeeze

Der Call Preflop auf Setvalue an der Stelle lohnt sich meiner Meinung nur wenn Du davon ausgehen kannst das CO mit in der Hand bleibt.
Bei den Stats die BU hat sieht es nicht aus das er solche Moves öfter macht, die Frage die Kamel aufwirft ist richtig, was machst Du auf dem Flop OOP wenn ein A oder ein K fällt? Warscheinlich c/f, ergo ergibt sich ein weiterspielen nur aus dem treffen eines Sets und dafür sind die Stacks zu klein wenn CO foldet.
Hoffe meine Gedankengänge sind nicht zu wirr :-)
Reply With Quote
  #5  
Old 11-13-2007, 06:29 AM
skibbel skibbel is offline
Senior Member
 
Join Date: Jun 2007
Posts: 1,065
Default Re: nl50 QQ gegen squeeze

Man kann hier nie und nimmer +EV auf Setvalue spielen.

Selbst 5$ könnt man nich auf Setvalue spielen.

Flop c/rAI.
Reply With Quote
  #6  
Old 11-13-2007, 06:46 AM
sixhigh sixhigh is offline
Senior Member
 
Join Date: Oct 2005
Location: Highway 61
Posts: 1,778
Default Re: nl50 QQ gegen squeeze

Wir bekommen keine odds für Setvalue preflop. Und ja, dieser Spot ist ziemlich eklig, weil Button so ein Nutpeddler ist. Ich würde vermutlich trotzdem meine Augen zumachen und crai spielen auf diesem Board. Schlicht weil die einzig andere geistvolle Option die ist, preflop zu folden und ich irgendwie immer davon ausgehe, dass jeder Gegner auf diesem Level ab und an ziemlich merkwürdiges Zeug macht.
Reply With Quote
  #7  
Old 11-13-2007, 07:05 AM
Flixxx Flixxx is offline
Senior Member
 
Join Date: Jun 2006
Location: Nit
Posts: 414
Default Re: nl50 QQ gegen squeeze

kann mal wer vorrechnen ab welchem betrag call auf setvalue +ev ist? wenn der nit zb auf 7 repoppt, haben wir doch

1:2 pot odds, er hat nen 48$ reststack, also mit implied odds 1:11. wie hoch setzt ihr denn da an? in position call ich fast immer 3bets auf das dreifache meines raises mit any pair.

in diesem fall oop, zuviel geraised, also keine setvalue hier, aber auf dem board sieht QQ doch auch nich mehr toll aus. wir hoffen ja quasi auf beide augen zu AQo AKo und JJ.
Reply With Quote
  #8  
Old 11-13-2007, 07:47 AM
neaera neaera is offline
Senior Member
 
Join Date: May 2007
Location: trying NL100sh
Posts: 260
Default Re: nl50 QQ gegen squeeze

[ QUOTE ]
in diesem fall oop, zuviel geraised, also keine setvalue hier, aber auf dem board sieht QQ doch auch nich mehr toll aus. wir hoffen ja quasi auf beide augen zu AQo AKo und JJ.

[/ QUOTE ]

na so gesehen sieht QQ auf keinem board toll aus und im vergleich zum nem A/K-high flop bist du hier ja realistischerweise nur wirklich gg 2 hände hinten (AA/KK). was fürn board hättest du denn gern mit queens?
Reply With Quote
  #9  
Old 11-13-2007, 07:48 AM
kamel kamel is offline
Senior Member
 
Join Date: May 2006
Posts: 402
Default Re: nl50 QQ gegen squeeze

Gegen 11/7-Reraiser möchte man vielleicht nich allzuviele Boards sehen.
Reply With Quote
  #10  
Old 11-13-2007, 08:19 AM
Maunzekater Maunzekater is offline
Senior Member
 
Join Date: Feb 2007
Location: looking for value, but it hides so well
Posts: 283
Default Re: nl50 QQ gegen squeeze

Die odds, mit einem pocker pair ein set zu treffen, sind 7,5-1.

Villain müsste also 7,5 * $9 = $67,5 Reststack haben und diesen auch immer in die Mitte schieben, wenn wir unser Set treffen. Dass das illusorisch ist, versteht sich von selbst. Selbst wenn, sind wir nur break even, haben also bestenfalls einen EV von 0. Da der EV von folden auch 0 ist, sollte die Wahl nicht schwer fallen [img]/images/graemlins/smile.gif[/img]

Zur Frage, wie hoch darf villain raisen, damit wir profitabel callen können:

break even sind wir bei

R = E / 7,5 (R = raise, E = effektive Stacks) [1]

Hier also:

R = $52,05 / 7,5 = $6,94

Raist villain weniger als $6,94 ist das ganze +EV. Bei z.B. $6,90 ist das aber sehr marginal, da reicht es schon, wenn villain nur in ganz, ganz wenigen Fällen nicht all-in bis zum River geht, damit das ganze -EV wird, von set-over-set mal ganz abgesehen.

Hoffe, das alle Rechnungen richtig sind.

[1] NLHE Theory and Practice, Sklansky &amp; Miller, p.33-39
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 01:08 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions Inc.