Two Plus Two Newer Archives  

Go Back   Two Plus Two Newer Archives > German Forums > Strategie: Holdem NL cash [German]

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 07-04-2007, 12:54 PM
Dom88 Dom88 is offline
Senior Member
 
Join Date: Aug 2006
Posts: 109
Default NL50: WayAhead/WayBehind?

Titan No-Limit Hold'em, $0.25/$0.50BB (Titan HH Converter by Kreatief)

SB ($56.10) (Hero)
BB ($31.95)
CO ($10.95)
Button ($37.55)

Preflop: Hero is SB with A[img]/images/graemlins/heart.gif[/img], 9[img]/images/graemlins/heart.gif[/img]
2 folds, Hero raises to $1.50, BB calls $1.25,

Flop: J[img]/images/graemlins/heart.gif[/img], 3[img]/images/graemlins/diamond.gif[/img], 9[img]/images/graemlins/club.gif[/img] ($ 3.5)
Hero bets $2.25, BB calls $2.25,

Turn: T[img]/images/graemlins/club.gif[/img] ($ 8.0)
Hero checks, BB bets $6.50, Hero calls $6.50,

River: A[img]/images/graemlins/diamond.gif[/img] ($ 21.0)
Hero checks, BB checks,

Final Pot: $19.95

40/11/5.5 stats nach 114 händen

Fold Turn ist meiner Meinung nach ziemlich weak. Meinungen?
Reply With Quote
  #2  
Old 07-04-2007, 01:11 PM
Scipio Scipio is offline
Senior Member
 
Join Date: Apr 2006
Location: Mainz ( Germany)
Posts: 1,165
Default Re: NL50: WayAhead/WayBehind?

Ich folde am Turn. Ich traue diesem Gegner einfach zu, dass er recht häufig den River mit schlechteren Händen blufft und die Anzahl seiner Bluffs am River geht ziemlich direkt von unserer Equity ab, da wir eigentlich nie unimprofed am River ne Bet callen können.

Wie gespielt bette ich den River. Unsere Hand ist mir nicht stark genug, um auf checkraise zu gehen und ne onepair hand unter As wird er checken. KQ sowie AJ liegt def. in seiner Range. Uns bezahlt nur J9 und JT aus und gegen 33/99/AJ/KQ kriegen wir deftig auf die Mütze.
Darum bette ich und treffe auf nen Raise eine Entscheidung.
Ich bin soggar gegen diesen Gegner für eine recht hohe Bet, damit wir auf einen Raise eine schwierige Entscheidung vermeiden.
17$ finde ich, ist eine gute Betsize. Er wird mit nem Jack hier in der Regel callen und hin und wieder Idiotencalls mit noch schwächeren Onepairhänden machen.
Reply With Quote
  #3  
Old 07-04-2007, 02:51 PM
Dom88 Dom88 is offline
Senior Member
 
Join Date: Aug 2006
Posts: 109
Default Re: NL50: WayAhead/WayBehind?

Ich hätte eher an C/C am river gedacht. soll er doch bluffen und ich sahne sein geld ab. dazu verliere ich weniger geld gegen sets oder andere bessere hände.
ich werd noch ein bisschen an der situation am turn rumrechnen, allerdings leuchtet mir das soweit ein.
Reply With Quote
  #4  
Old 07-04-2007, 02:57 PM
Scipio Scipio is offline
Senior Member
 
Join Date: Apr 2006
Location: Mainz ( Germany)
Posts: 1,165
Default Re: NL50: WayAhead/WayBehind?

Welche Hand callt den Flop, bettet den Turn und blufft den River?
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 07:12 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions Inc.