Two Plus Two Newer Archives  

Go Back   Two Plus Two Newer Archives > German Forums > Strategie: Sonstige

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 10-29-2007, 05:40 AM
jediandimaster jediandimaster is offline
Member
 
Join Date: Oct 2007
Posts: 84
Default bankroll von 150 auf 1500 ausgebaut...was nun?

hallo,
ich bin poker-newbie (eigentlich spiel ich schon seit ca. 2 jahren aber hab in der zeit fast nie 3gebetted und immer mit tptk meinen stack riskiert, insofern superfischig...insgesamt hab ich ca. 4000 verloren in der zeitspanne), na ja, jedenfalls hab ich vor 3-4monaten mal angefangen die sache ernster zu nehmen nach 2 sehr glücklichen turniergewinnen die meine lifetime-verluste ausgleichen konnten..dieses geld hab ich ausgecashed, es zählt also nicht zu meiner bankroll..
zeit hab ichjetzt erstmal, da studium gerad abgeschlossen. ich bin 30jahre alt.
mein plan nach den turniergewinnen war eigentlich erstmal viel im internet zu recherchieren und pokerbücher lesen und erst dann spielen, aber ich hab trotzdem mal 150 eingezahlt um ab und an zu spielen, sehr viel gelesen in den letzten 2monaten, und seit 50tagen spiel ich nun mit etwas mehr plan...immer noch newbie, aber nicht ganz so aufs glück angewiesen wie zuvor.
ich denk nicht dass ich hände dadurch gewinne weil ich so gut spiele, sondern weil meine gegner soviele fehler machen wie z.b. in meine nuts reinbluffen.
da ich nur 1table spiele ist meine samplesize relativ gering mit 15000händen, jedenfalls bin ich zur zeit auf ca. 8bb/100hände , 6max NL 0,25/0,50cent.
meine anfänglich investierten 150 hab ich jetzt ausgecashed und nun ist meine bankroll, rakeback eingerechnet auf 1500.

jetzt steh ich etwas ratlos da...keine ahnung was nun tun...
weil einerseits denk ich schon dass ich potential habe aber andererseits ist nach meinem 1.lernschritt (geduld und disziplin lernen) mein spiel seitdem nicht besser geworden, was wohl daran liegt dass ich
zum experimentieren und moves-machen bisher eigentlich noch nicht gekommen bin.
meine stats sind vol.put.in% 35.75 und pf-raise 8.54


meine frage ist nun, vornehmlich gerichtet an leute mit grind-erfahrung, was ich mit meiner bankroll nun anstellen soll.

multitabling lernen? sngs spielen (da bin ich bisher scheiße)? limit lernen damit ich multitabling lernen kann? shots auf nl100 machen? nl25spielen und dafür mehr experimentieren und moves ausprobieren? mehr mtts spielen?

vornehmliches ziel ist meine hourly winrate nach oben zu bringen , nicht broke zu gehen und meine bankroll weiterauszubauen.
zur zeit spiel ich im ipoker-netzwerk mit rakeback, bin mir aber nicht sicher ob ich die seite wechseln soll um eventuell boni zu clearen die vielleicht profitabler sind. fast genau ein drittel meiner gewinne sind rakebackbedingt.
anregungen, vorschläge, erfahrungsberichte, alles was inspiriert wäre nett.

danke
Reply With Quote
  #2  
Old 10-29-2007, 09:16 AM
Clemenz Clemenz is offline
Senior Member
 
Join Date: May 2006
Location: grind Bahnhofsklo for bankroll
Posts: 165
Default Re: bankroll von 150 auf 1500 ausgebaut...was nun?

Für NL100 ist Deine Bankroll zu dünn. Spiel weiter auf NL50 und finde einen Stil der zu Dir passt. NL50 ist gut um solides pokern zu lernen. "Moves" funktionieren hier nicht wirklich, weil die meißten Gegner nur ihre Karten spielen und sich keine Gedanken über Deine Hand machen. Auf NL50 kann man gut lernen gegen passive Gegener zu spielen.
35/8.5 sieht ziemlich nach loose-passiv aus. Auf NL100 funktioniert das nicht mehr. Entweder Du legst einen ordentlichen Zacken aggressivität zu, oder Du spielst tighter. Dazwischen gibts nicht viel was funktioniert imo. Grinder spielen eher tight, niedrige Varianz und gut zu multitabeln.

NL25 würd ich zum ausprobieren nicht empfehlen, da die Gegner hier völlig "move-resistent" sind. Mit SNG und MTT kenn ich mich nicht aus. Limit kenn ich aber ganz gut. Kannst ja mal ein paar Tage Limit spielen und schauen ob es Dir gefällt.

Wenn Du Dich auf NL50 absolut sicher fühlst (ca. 20k Hände>4bb/100), würde ich so ab 3000$ shots auf NL100 machen und bei 2500$ wieder absteigen.
Reply With Quote
  #3  
Old 10-29-2007, 09:27 AM
Fishkutter Fishkutter is offline
Senior Member
 
Join Date: Jun 2007
Posts: 170
Default Re: bankroll von 150 auf 1500 ausgebaut...was nun?

hi,

wenn du tight spielst und nicht viele moves machst, kannst du das sicher auch auf mehreren tischen. wenn du 4tablest, hast du selten mehr als an einem tisch ne schwierige entscheidung zu fällen.
ausserdem musst du dann nicht mehr so viele hände an dem einen tisch spielen. dein VPIP ist für meinen geschmack zu hoch. versuch doch mal den auf 25% zu senken.

an sich ist wohl NLH das multitabling spiel; nicht so sehr LHE. dort musst du -da du weniger informationen aus den betsizes entnehmen kannst- mehr auf setzmuster achten. NLH ist da viel mechanischer.

im limit aufsteigen würde ich erstmal nicht, die samplesize ist noch recht gering. daher wäre mein plan, auf NL 25 zu multitablen. fang mit 2 tischen an und wenn du dich wohl fühlst, füge einen hinzu.

mal sehen, wann du bei 12 tischen angelangt bist :-)

viel glück.
Reply With Quote
  #4  
Old 10-29-2007, 11:13 AM
jediandimaster jediandimaster is offline
Member
 
Join Date: Oct 2007
Posts: 84
Default Re: bankroll von 150 auf 1500 ausgebaut...was nun?

erstmal vielen dank @clemenz + @fishkutter
eure posts haben mir sehr geholfen.
das mit dem loose passiv stimmt wohl preflop, postflop bin ich nicht übermäßig weak (ich bette wenn ich aggressor bin, sonst fast nur wenn ich getroffen hab). aber das wird schon denk ich, auf 22Vp% zu kommen wird auch easy, so hab ich eigentlich angefangen, aber man spielt dann doch relativ wenig hände und dass wird dann schnell langweilig (wenn man nur 1tisch spielt).
ich werd mir das aber alles zu herzen nehmen und weiss jetzt auch was ich machen werde. erstmal multitabling lernen bis ich 4tische beherrsche bei tigth-aggro spielweise, anfangen werd ich bei 2tischen und nl20. und wenn dass klappt shots auf nl100 bei 3000usd. ist wohl insgesamt das vernünftigste, schon allein wegen dem rakeback.
merci
Reply With Quote
  #5  
Old 10-30-2007, 05:01 AM
Hai Happen Hai Happen is offline
Junior Member
 
Join Date: Aug 2007
Posts: 9
Default Re: bankroll von 150 auf 1500 ausgebaut...was nun?

Ersteinmal Herzlichen Glückwunsch zu dem Klasse Ausbau deiner Bankroll. Hört sich ja fast schon nach einem Happy End an [img]/images/graemlins/laugh.gif[/img] ...
Clemenz und Fishkutter haben dir ja schon klasse Empfehlungen gegeben, aber sag mal hast du evt. schonmal daran gedacht dir von deinem Plus in dem du dich ja nun befindest etwas zu gönnen? Ein neuer Ipod, neues Autoradio, Fachliteratur für frisch gebackene Dipl.'s [img]/images/graemlins/grin.gif[/img] etc.?

weiterhin gutes Blatt...
Reply With Quote
  #6  
Old 10-30-2007, 06:44 AM
jediandimaster jediandimaster is offline
Member
 
Join Date: Oct 2007
Posts: 84
Default Re: bankroll von 150 auf 1500 ausgebaut...was nun?

ich schon wieder...kann mir eventuell einer kurz ne meinung sagen:

also ich hab jetzt meine ersten 500hände multitabling (2tische nl20 6max) hinter mir, (hat nur knapp 3stunden gedauert, leider ist da der rakeback mickrig) und meine winrate ist bisher 4,3bb/100hände. was wäre denn ein realistisches bigbet/100hände ziel um sagen zu können wechsel zu 2tische nl50 und über wieviele hände?
oder springt man da einfach ins kalte wasser und spielt 2 tische nl50?
sorry wenn dass bißchen pussymäßig kommt, aber es ist das erstemal für mich dass ich über cashgames meine bankroll langsam aufgebaut habe, und irgendwie hab ich keinen bock die schöne arbeit durch voreiligkeit zu verhunzen.

danke



[ QUOTE ]
Ersteinmal Herzlichen Glückwunsch zu dem Klasse Ausbau deiner Bankroll. Hört sich ja fast schon nach einem Happy End an [img]/images/graemlins/laugh.gif[/img] ...
Clemenz und Fishkutter haben dir ja schon klasse Empfehlungen gegeben, aber sag mal hast du evt. schonmal daran gedacht dir von deinem Plus in dem du dich ja nun befindest etwas zu gönnen? Ein neuer Ipod, neues Autoradio, Fachliteratur für frisch gebackene Dipl.'s [img]/images/graemlins/grin.gif[/img] etc.?

weiterhin gutes Blatt...

[/ QUOTE ]
hey danke für deine positivität.
also eigentlich, ich hab ja vor 3monaten
2 mtts gewonnen bzw. war gut im geld, da hab ich mir schon zeug gekauft( 2x 30jahre alte original verpackte starwarskarten(die teile sind hammerteuer wenn selten,haben mich 1k gekostet) + nen mediaplayer um filme ausm internet draufzuladen und auf der glotze zu sehen, der rest ist für das nächste auto angelegt),
ich hab bis letzte woche noch etwas geld beim potlimit omaha gewonnen, davon gönn ich mir ein paar cafe+restaurantbesuche, aber ab jetzt werd ich für lange lange zeit gar nix mehr abheben und wenn ich meine bankroll verliere bin ich dann wenigstens noch ein paar hundert im plus lifetimemäßig gesehen, dass ist so'n egoding.

insofern ich hoffe sehr dass ich mich hochgrinden kann, falls es nicht klappt wär es schon sehr schade weil ich ernsthaft dabei bin aber die kohle ist meine bankroll insofern spielgeld.
Reply With Quote
  #7  
Old 10-30-2007, 07:50 AM
Fishkutter Fishkutter is offline
Senior Member
 
Join Date: Jun 2007
Posts: 170
Default Re: bankroll von 150 auf 1500 ausgebaut...was nun?

wenn du grinden willst, solltest du einfach die anzahl der tische weiter erhöhen. im limit aufsteigen kannst du dann immer noch. auf 20NL kommst du hervorragend mit ABCpoker klar, so dass du dir um große reads keine gedanken machen musst. auf diesem level kann man es sicher auf 12 tische bringen, ohne dadurch groß an spielstärke einzubüßen.
allerdings ist das dann ein hardwareproblem- sobald die tische überlappen, verliere ich leicht die übersicht und spiele schlechter. dann habe ich die action und die lines nicht im kopf und spiele nur noch situationen und keine hände als ganzes mehr. du musst halt ausprobieren, wie es dir damit geht...

wenn dir 20NL zu langweilig ist, mach halt direkt bei 50NL weiter. die roll dafür hast du ja.

ich bevorzuge allerdings ein sehr konservativeres BR-management und brauche 200buy-ins, um mich auf dem nächsten level nicht unwohl zu fühlen.

wenn es dir darum geht, schnell deine BR aufzubauen, ist es meiner erfahrung nach leichter, einfach an mehr tische zu gehen, als sich auf dem nächsthöheren level stärkeren spielern und härteren entscheidungen auszusetzen.

was rakeback angeht- sicher:
das wird ab 50 und 100NL deutlich interessanter. so muss auch ich mir immer wieder sagen, dass BB/100 im vordergrund stehen und nicht irgendwelche boni.
Reply With Quote
  #8  
Old 10-30-2007, 11:47 PM
jediandimaster jediandimaster is offline
Member
 
Join Date: Oct 2007
Posts: 84
Default Re: bankroll von 150 auf 1500 ausgebaut...was nun?

[ QUOTE ]


wenn dir 20NL zu langweilig ist, mach halt direkt bei 50NL weiter. die roll dafür hast du ja.


[/ QUOTE ]

ja, das werd ich machen..nicht wegen langweile, sondern weil ich rakebackmäßig bei nl20 sehr viel weniger rausbekomm an fpp-punkten...bei 4tischen nl20 im vergleich zu nl50 ist dass schon ein ziemlicher unterschied...soweit ich dass sehen kann ist dass rakebackverhältnis nl50/nl20 gar nicht 50/20 wie es intuitiv eigentlich sein sollte, sondern eher 55/15

[ QUOTE ]

wenn es dir darum geht, schnell deine BR aufzubauen, ist es meiner erfahrung nach leichter, einfach an mehr tische zu gehen, als sich auf dem nächsthöheren level stärkeren spielern und härteren entscheidungen auszusetzen.

[/ QUOTE ]

danke für den tip...

[ QUOTE ]

was rakeback angeht- sicher:
das wird ab 50 und 100NL deutlich interessanter. so muss auch ich mir immer wieder sagen, dass BB/100 im vordergrund stehen und nicht irgendwelche boni.

[/ QUOTE ]

also ehrlich gesagt...mir geht es hauptsächlich darum geld zu akkumulieren..ich denk mir lernen gut zu pokern kann ich dann noch nachschieben wenn ich bankrollmäßig einen sichereren stand habe oder es kommt nach und nach von selber je mehr hände ich spiele..soll heißen, ich hab jetzt erstmal lieber ne niedrigere bb/100hände rate und mehr geld mit boni/rakeback als ne hohe bb/100hände rate und weniger geld.
Reply With Quote
  #9  
Old 10-31-2007, 04:56 PM
br.bm br.bm is offline
Senior Member
 
Join Date: Jul 2006
Posts: 601
Default Re: bankroll von 150 auf 1500 ausgebaut...was nun?

bb/100 sind wichtiger als Boni. Ein Bonus ist halt nur ein .... Bonus. Nicht pleite gehn ist aber immernoch am Wichtigsten.

Bleib am Besten auf NL50 bis du ca. 2000 hast, eher n' bißchen mehr.

Was die Anzahl der Tische angeht ... leg dich da nicht von vornherein fest. Probier einfach aus, was dir am Besten passt.
Ich hab ne ganze Zeit 8 oder 12 tische gespielt und es hat ne Weile gedauert, bis ich eingesehn habe, dass 6 besser für mich sind.
Reply With Quote
  #10  
Old 10-31-2007, 05:19 PM
jediandimaster jediandimaster is offline
Member
 
Join Date: Oct 2007
Posts: 84
Default Re: bankroll von 150 auf 1500 ausgebaut...was nun?

[ QUOTE ]
bb/100 sind wichtiger als Boni. Ein Bonus ist halt nur ein .... Bonus.

[/ QUOTE ]

das versteh ich nicht ganz...also es ist so, ich krieg keinen bonus sondern hab nen rakebackdeal...
ich rechne mal vor:
auf hundert hände die in ungefähr einer stunde ablaufen nl50 krieg ich etwa 100frequentplayerpunkte. für 1000fpps krieg ich 28dollar.
meine gewinnrate bis jetzt ist ziemlich genau 8/100hände.
sagen wir ich spiele 2stunden am tag was realistisch ist für mich.
dass macht im monat 2x8x30 erspieltes geld = 480dollar
und rakeback 200x30:1000x28= 168dollar
insgesamt= 648dollar

sagen wir mal ich spiele ab jetzt 4tische nl50 break even +-0 jeden tag 2stunden.
spielergewinn= 0dollar
rakeback= 4x200x30:1000x28= 672dollar

insofern versteh ich nicht ganz warum es so wichtig ist ne möglichst gute bigbet/100hände rate zu haben wenn es einem wie mir wichtiger ist mehr profit rauszuschlagen als gut zu pokern (nicht dass wir uns falsch verstehen, natürlich möchte ich so gut pokern wie möglich, aber wenn ich die wahl hab zwischen mehr geld und besser poker spielen können würd ich eher das geld nehmen)

[ QUOTE ]



Was die Anzahl der Tische angeht ... leg dich da nicht von vornherein fest. Probier einfach aus, was dir am Besten passt.

[/ QUOTE ]
yo werd ich tun...hab leider heute nicht multigetabled da ich ein turnier gespielt hab und das hat sich ewig hingezogen...jetzt will ich erstmal warten bis mein neuer monitor kommt..zur zeit hab ich nur 15" und ab 3tischen gehts nur überlappend...dass verwirrt mich total...
700hände auf nl20 hab ich aber schon gespielt mit 2tischen und ist irgendwie witzig...meine volput% ist von 35 auf 25 geschrumpft..meine bigbet gewinnrate hat sich dafür aber auch halbiert [img]/images/graemlins/tongue.gif[/img]... na ja, wird schon werden...es macht aber auf jeden fall spaß...irgendwie ist es auch einfacher wenn man mal paar hände carddead ist
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 06:42 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions Inc.