Two Plus Two Newer Archives  

Go Back   Two Plus Two Newer Archives > German Forums > Poker Allgemein: Poker in general

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #131  
Old 07-26-2007, 11:34 AM
black jack black jack is offline
Member
 
Join Date: Jun 2007
Posts: 46
Default Re: Rechtliche Situation in Deutschland und Europa generell

In dem Artikel geht es ja um Online-Glückspiel und nicht um reine Pokerseiten.

Aber anderst gefragt: Ist es für deutsche Politiker eigentlich möglich Online-Poker zu verbieten, wenn die Server im Ausland stehen ???

Ich denke mal sie können lediglich den Geldfluss der deutschen Banken regeln, aber nicht das Online-Spiel selbst.

Oder weiss jemand genaueres ???
Reply With Quote
  #132  
Old 07-26-2007, 02:37 PM
unicorn unicorn is offline
Member
 
Join Date: May 2007
Posts: 30
Default Re: Rechtliche Situation in Deutschland und Europa generell

[ QUOTE ]
Aber anderst gefragt: Ist es für deutsche Politiker eigentlich möglich Online-Poker zu verbieten, wenn die Server im Ausland stehen ???


[/ QUOTE ]

Zumindest kann der Staat die Kommunikation mit diesen Servern, sagen wir es mal so, erschweren.

Ich rieche eine neue Geschäftsidee: Provider im Ausland mit Satteliten Up-/Down-link der komplett ohne Deutsche Infrastruktur auskommt [img]/images/graemlins/cool.gif[/img]
Reply With Quote
  #133  
Old 07-26-2007, 03:21 PM
dersl dersl is offline
Senior Member
 
Join Date: Jul 2007
Posts: 538
Default Re: Rechtliche Situation in Deutschland und Europa generell

Das Problem bestände doch dadrin, dass kein Zahlungsverkehr mit Deutschen zugelassen würde (wie z.B. mit den Amis und NT). Dann würde es dir nämlich auch nix mehr bringen, wenn du noch auf die Pokerseiten zugreifen könntest...
Reply With Quote
  #134  
Old 07-26-2007, 04:56 PM
McSeafield McSeafield is offline
Senior Member
 
Join Date: Jun 2007
Posts: 205
Default Re: Rechtliche Situation in Deutschland und Europa generell

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum die großen Online-Pokeranbieter nicht schon längst aktiv geworden sind und alle Spieler gegen den Gesetzentwurf mobilisiert haben. Ich hoffe das kommt noch, sonst müsste ich eine Vermutung aussprechen, die leider wieder zurück in die Spekulation führt.

Es gäbe doch sicherlich eine Möglichkeit, einen vernünftigen Kompromiss für ein sauberes und faires Online-Spiel zu finden. Wenn Online-Poker, wie auch immer, erschwert oder ganz verboten wird, bleibt als legale Möglichkeit nur, dass wir unser Spiel in Casinos fortsetzen. Das bedeutet für die meisten Spieler, erheblich höheres Risiko, wesentlich höhere Kosten und einen größeren Zeitaufwand. Nie und nimmer wird damit die Suchtgefahr reduziert. Im Gegenteil, damit werden die Voraussetzungen geschaffen, dass sich auch junge Pokerspieler verstärkt mit einer ganz anderen Dimension der Spielsuchtgefahr auseinandersetzen müssen, die leicht zur Existenzbedrohung ausufern kann. Meines Erachtens gibt es sehr viele Argumente, die für ein reguliertes Online-Pokerspiel sprechen, denen sich mit Sicherheit auch ein deutscher Gesetzgeber nicht ganz verschließen kann, wenn er sich nicht volle Blindheit nachsagen lassen will.
Reply With Quote
  #135  
Old 07-26-2007, 05:33 PM
ExaMeter ExaMeter is offline
Senior Member
 
Join Date: Jul 2006
Posts: 760
Default Re: Rechtliche Situation in Deutschland und Europa generell

suchtgefahr ist doch das allerletzte worum es geht. sei es in amerika oder hier. unterschied zwischen grund und vorwand???
Reply With Quote
  #136  
Old 07-26-2007, 05:45 PM
unicorn unicorn is offline
Member
 
Join Date: May 2007
Posts: 30
Default Re: Rechtliche Situation in Deutschland und Europa generell

[ QUOTE ]
Das Problem bestände doch dadrin, dass kein Zahlungsverkehr mit Deutschen zugelassen würde (wie z.B. mit den Amis und NT). Dann würde es dir nämlich auch nix mehr bringen, wenn du noch auf die Pokerseiten zugreifen könntest...

[/ QUOTE ]

Da gebe ich Dir erst mal Recht. Aber auch da kann man was machen. Es verbietet Dir doch keiner, ins Ausland zu fahren und dort ein Konto zu eröffnen.
Du solltest dann halt nicht den Fehler machen, mit mehr Kohle über die Grenze(n) zu fahren, als es die Meldepflicht vorsieht.

Ich sehe dem gelassen entgegen. Wo ein Wille - da ein Weg.
Reply With Quote
  #137  
Old 07-27-2007, 03:08 AM
black jack black jack is offline
Member
 
Join Date: Jun 2007
Posts: 46
Default Re: Rechtliche Situation in Deutschland und Europa generell

[ QUOTE ]
Es verbietet Dir doch keiner, ins Ausland zu fahren und dort ein Konto zu eröffnen.
Du solltest dann halt nicht den Fehler machen, mit mehr Kohle über die Grenze(n) zu fahren, als es die Meldepflicht vorsieht.

Ich sehe dem gelassen entgegen. Wo ein Wille - da ein Weg.

[/ QUOTE ]

Glaubst du wirklich, dass die schlechten Spieler, die das Geld in den Kreislauf pumpen, sich dann eine derartige Mühe machen ??? Kann ich mir wirklich nicht vorstellen.

Es würden wohl nur die guten Spieler übrigbleiben.
Reply With Quote
  #138  
Old 07-27-2007, 02:51 PM
fenhir fenhir is offline
Junior Member
 
Join Date: Jul 2006
Location: FL-SH
Posts: 7
Default Re: Rechtliche Situation in Deutschland und Europa generell

[ QUOTE ]
Eine Spielergemeinschaft, die sich für die Recht der Pokerspieler einsetzt ist www.pokerspieler.org

[/ QUOTE ]

Wir waren in letzter Zeit etwas faul, weil es wenig News zu dem Thema gab. Vor ein paar Tagen hat aber auch das letzte Bundesland (Schleswig-Holstein) dem neuen Staatsvertrag zum Glücksspielwesen zugestimmt. Dieser wird also ab 2008 vorausssichtlich in Kraft treten.

Tja, was soll man sagen? Mift! Und deshalb reaktivieren wir das Projekt gerade und suchen weitere Mitstreiter für Presseerklärungen, neuen Content auf der Webseite, Petitionenschreiber usw... Wer mag? :-)

[ QUOTE ]
Ich denke, dass die Bundesregierung Ende des Jahres Pokern verbietet, dann aber mächtig Druck von der EU bekommt. aber auf das legen es die werten Politiker wohl an (siehe Sportwett-Problematik). Bis die deutschen Politiker wieder zurückrudern wird jedoch eine Weile vergehen (1-2 Jahre). Es werden mMn also harte Zeiten auf uns zukommen :-(

[/ QUOTE ] Erst einmal ist der neue Staatsvertrag für die nächsten 4 Jahre gültig. Falls es eine Ausnahmeregelung für Sportwetten gibt, kommt auch keine Hilfe von der EU mehr.

Harte Zeiten? Keine Ahnung... Wird sich zeigen.

/fenhir
Reply With Quote
  #139  
Old 07-27-2007, 04:36 PM
unicorn unicorn is offline
Member
 
Join Date: May 2007
Posts: 30
Default Re: Rechtliche Situation in Deutschland und Europa generell

[ QUOTE ]

Glaubst du wirklich, dass die schlechten Spieler, die das Geld in den Kreislauf pumpen, sich dann eine derartige Mühe machen ??? Kann ich mir wirklich nicht vorstellen.

Es würden wohl nur die guten Spieler übrigbleiben.

[/ QUOTE ]

Nein, das Denke ich nicht. Denn bei dem Problem handelt es sich ja nur um ein deutsches (erst mal). Die Amis spielen ja auch noch.

Ein Konto in AT oder CH ist schon ne Gute Sache. Nicht nur unbedingt fürs Pokern, gibt halt noch andere angenehme Effekte.
Reply With Quote
  #140  
Old 07-27-2007, 05:01 PM
black jack black jack is offline
Member
 
Join Date: Jun 2007
Posts: 46
Default Re: Rechtliche Situation in Deutschland und Europa generell

[ QUOTE ]

Ein Konto in AT oder CH ist schon ne Gute Sache. Nicht nur unbedingt fürs Pokern, gibt halt noch andere angenehme Effekte.


[/ QUOTE ]

Da bin ich schon seit einiger Zeit dran am überlegen. Ich wohne 70 Km von der Schweizer Grenze und bin kurz davor mir dort ein Konto zuzulegen. Dann würde ich Auszahlungen nämlich nur noch als Scheck machen und diesen dann auf dem Schweizer Konto einzahlen.

Auf die Art bekommt keine deutsche Bank oder Behörde irgendetwas mit. Vor allem falls die Beträge später auch mal ansteigen braucht man sich da keine Sorgen machen.
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 07:55 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions Inc.