Two Plus Two Newer Archives  

Go Back   Two Plus Two Newer Archives > German Forums > Internet/Online [German]

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 11-22-2007, 08:16 AM
MSI MSI is offline
Member
 
Join Date: May 2007
Location: Groundhog Cave
Posts: 92
Default Steckerzieher

Es kann natürlich meine ganz persönliche Wahrnehmung sein, doch in letzter Zeit habe ich zumindest bei IPoker des Öfteren in schwierigen Situationen gesehen, wie bei Spielern die Verbindung abbricht und sie nach extrem kurzer Zeit wieder am Tisch sitzen.
Das kann natürlich jedem Mal passieren, doch es sieht schon immer reichlich komisch aus wenn man dann am Showdown die Karten sieht und einen das Gefühl beschleicht, dass sich hier jemand um eine kostspielige Entscheidung drücken wollte.
Bsp.
Spieler A spielt A [img]/images/graemlins/spade.gif[/img] A [img]/images/graemlins/diamond.gif[/img] slow und check/callt Spieler B, der K[img]/images/graemlins/heart.gif[/img]2[img]/images/graemlins/heart.gif[/img] hat, auf einem Board von 7 [img]/images/graemlins/heart.gif[/img]A [img]/images/graemlins/heart.gif[/img] 2 [img]/images/graemlins/diamond.gif[/img]6 [img]/images/graemlins/club.gif[/img] runter am River kommt dann die 10 [img]/images/graemlins/heart.gif[/img] und Spieler B pusht.
Nun kommt es leider im Kinderzimmer von Spieler A zu interstellaren Turbulenzen und seine Verbindung bricht ab.
Kurz nach dem "kostenlosen" Showdown ist Spieler A wieder am Tisch und kann sich über seinen klasse "Laydown" freuen...
Natürlich nicht offensichtlich, sondern mit einer scheinheiligen Nachfrage wie "what happened" oder ähnlichem.

Ich mache mir bei solchen Spielern einen Vermerk, egal ob ich oder ein anderer Spieler davon betroffen ist.
Nun saß ich gerade Gestern wieder mit einem Spieler am Tisch, der seinen DC-Wert von 3 auf 4 steigern konnte.
Ich war davon zwar nicht selbst betroffen, doch das riecht mir schon nach System.
Klar, ich muss mit meinen Vermutungen nicht immer richtig liegen, doch in manchen Situationen wird man halt das Gefühl nicht los, dass sich da ein Spieler einen (illegalen) Vorteil verschafft.

Ich selbst habe bis jetzt noch keinen Spieler gemeldet, was vielleicht auch daran liegen kann, dass ich bis jetzt einmal von so einer Situation betroffen war und die besagte Hand gewinnen konnte.
Das ist natürlich eine etwas egoistische Einstellung, doch irgendwie habe ich doch Skrupel einen Spieler auf verdacht zu "verpetzen".
Gut, bei dem eben genannten Beispiel habe ich dem betroffenen Spieler mitgeteilt, dass das bei Spieler XY öfter zu passieren scheint und er die Hand vielleicht melden sollte.
Aber im Allgemeinen, sollte man da "Sheriff" am Tisch spielen und solche Vorgänge sofort melden?
Oder sollte man sich den Spieler merken und bei der 2/3 Aktion melden?

Zum Glück sind solche Vorgänge bis jetzt wirklich noch Ausnahmen, doch wenn sich diese Unsitte einbürgern sollte, dann wird Onlinepoker doch einen erheblichen Schaden nehmen.
Reply With Quote
  #2  
Old 11-22-2007, 08:23 AM
Wintergedaerm Wintergedaerm is offline
Member
 
Join Date: Mar 2007
Posts: 57
Default Re: Steckerzieher

Ich melde jeden solchen Vorfall der mir verdächtig vorkommt sofort. Ist nicht viel Aufwand und imho bringt dass allen was.
Bei den meisten Emails bekam ich von Party auch ziemlich schnell die Antwort, dass dem betroffenen Spieler die DisconnectProtection entzogen wurde weil sie bei genauerer Untersuchung seiner Disconnects mehrmals auf solche Situtationen gestossen sind.
Reply With Quote
  #3  
Old 11-22-2007, 09:07 AM
sixhigh sixhigh is offline
Senior Member
 
Join Date: Oct 2005
Location: Highway 61
Posts: 1,778
Default Re: Steckerzieher

Mach dir eine Formular fertig, in das du nur noch HH Nummer und Screenname des Spielers eintragen musst und schick das _jedesmal_ an den Support. DP-Abuser gehören maximal bestraft. Das hat nichts mit 'petzen' zu tun.
Reply With Quote
  #4  
Old 11-22-2007, 09:19 AM
BennyMiles BennyMiles is offline
Senior Member
 
Join Date: Jul 2007
Location: Berlin, Germany
Posts: 189
Default Re: Steckerzieher

Da wo ich die Wahl habe spiele ich ausschliesslich an den Tischen wo das nicht möglich ist. Mich beschlich des öfteren der Verdacht dass es sich teilweise schon um einen Volkssport handelte.
Reply With Quote
  #5  
Old 11-22-2007, 09:52 AM
any4 any4 is offline
Member
 
Join Date: Jun 2007
Posts: 56
Default Re: Steckerzieher

Pokerraum wechseln.
Reply With Quote
  #6  
Old 11-22-2007, 11:01 AM
LouisCyphre LouisCyphre is offline
Senior Member
 
Join Date: Jun 2006
Posts: 1,214
Default Re: Steckerzieher

Ich spiele ja auch viel bei iPoker und die Frequenz an dubiosen disconnects ist sehr hoch. Ich reporte sie auch jedesmal, aber mit durchschnittlichem Erfolg.
DP abuse ist cheating und daher genau so wenig Petzen, als wenn du einen Diebstahl oder Betrug anzeigen würdest, denn nichts anderes ist auch dies.
Allerdings hat die iPoker-Software auch einige Bugs, so ist bei mir zB in einer Session dreimal die DP angesprungen als ich austimete(oder wie man das nennen mag), obwohl ich gleichzeitig noch an anderen Tischen aktiv war.
Reply With Quote
  #7  
Old 11-23-2007, 03:23 PM
solucky solucky is offline
Senior Member
 
Join Date: Jul 2004
Posts: 937
Default Re: Steckerzieher

sicher ist DP eine Art Betrug, aber jede Art von Software auch. Kurz 95% der regulars bescheissen.
Reply With Quote
  #8  
Old 11-23-2007, 06:55 PM
Parvex Parvex is offline
Senior Member
 
Join Date: Apr 2007
Location: O\'beck City
Posts: 204
Default Re: Steckerzieher

[ QUOTE ]
sicher ist DP eine Art Betrug, aber jede Art von Software auch. Kurz 95% der regulars bescheissen.

[/ QUOTE ]

Sehe ich nicht so, da die Seiten die Software erlauben. Ich wüsste allerdings nicht, dass irgendeine Seite es erlaubt die DP zu nutzen, um sich vor schwierigen Situationen zu drücken.
Reply With Quote
  #9  
Old 11-24-2007, 08:02 AM
MSI MSI is offline
Member
 
Join Date: May 2007
Location: Groundhog Cave
Posts: 92
Default Re: Steckerzieher

[ QUOTE ]
sicher ist DP eine Art Betrug, aber jede Art von Software auch. Kurz 95% der regulars bescheissen.

[/ QUOTE ]

Es ist sicher so, dass man als Spieler durch div. Programme gegenüber Spielern erhält,welche "ohne alles" zocken.
Der Unterschied ist aber, dass diese Programme einem die Entscheidung nicht abnehmen.
Und diese kann immer falsch ausfallen, solange man nicht a:die Karten der Gegner kennt oder b: die unschlagbaren Nuts hält.
Aber gerade um diese Entscheidung möchten sich ja die DP-Abuser drücken und sich so noch einen Vorteil "extra" verschaffen.



ps.
Werde mir jetzt ein Standartschreiben anfertigen und jede Hand die mit verdächtigem DP-Showdown melden.
Scheint wirklich der einzige vernünftige Weg zu sein um dieses Problem in den Griff zu bekommen.
Reply With Quote
  #10  
Old 11-25-2007, 08:01 AM
Loce Loce is offline
Junior Member
 
Join Date: Jul 2007
Location: Sydney
Posts: 5
Default Re: Steckerzieher

Besonders ausgepraegt finde ich das im Ongame Netzwerk, bei I-Poker faellt mir das nicht so auf. Kleiner Hinweis, bevor man sich beim Support beschwert: immer auf das Land achten, wo der Spieler herkommt. Ich habe auf tausend Haende bestimmt fuenf disconnects, nur weil das Internet hier unten mindestens 5 Jahre hinter Europa zurueck ist.
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 06:11 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions Inc.