Two Plus Two Newer Archives  

Go Back   Two Plus Two Newer Archives > German Forums > Poker Allgemein: Poker in general

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #11  
Old 11-26-2007, 03:50 PM
K47W11 K47W11 is offline
Senior Member
 
Join Date: May 2007
Location: Wien
Posts: 401
Default Re: Poker ist gut für Dich! *DELETED*

Sei bitte nicht verärgert. Sicher kann man, die in dem Artikel aufgezeigten Tugenden, sich auf bessere Art aneignen, als mit Pokerspielen. Wer das aber nicht tut, der lernt sie vielleicht durch Poker.

Turnierpoker ist sehr nahe an einem Glücksspiel. Eine einzige falsche Entscheidung, mach viele richtige zunichte. Umgekehrt kann dir eine richtige Entscheidung, trotz vieler falscher, den Sieg bescheren. Ebenso kann dir aber eine richtige Entscheidung den Sieg kosten.

Sicher ist dieser Artikel eine "Werbung" für Poker. Die ist aber harmlos, im Vergleich zu den Pokerprofis, welche den jungen Spielern als Vorbild präsentiert werden. Diese Profis sind großteils wirklich spielsüchtig. Die können gar nicht mehr anders, als ständig die unmöglichsten Wetten abzuschließen.
Reply With Quote
  #12  
Old 11-26-2007, 04:02 PM
Kyer Kyer is offline
Senior Member
 
Join Date: Sep 2006
Posts: 200
Default Re: Poker ist gut für Dich!

[ QUOTE ]
Sei bitte nicht verärgert.

[/ QUOTE ]

ok [img]/images/graemlins/smile.gif[/img]

Viele Grüße
..Kyer
Reply With Quote
  #13  
Old 11-26-2007, 04:53 PM
 is offline
Member
 
Join Date: Jun 2007
Location: In Ya Dreamzzz
Posts: 56
Default Re: Poker ist gut für Dich!

[ QUOTE ]

1. Die Masse verliert Geld
2. Man verschwendet viel Zeit einsam vorm PC
3. Kann Spielsucht fördern


[/ QUOTE ]

Ich gehe davon aus, dass bei nl die winrate noch (viel) weiter abnehmen wird. Erst gings bei Limit runter, dann bei NL. Warte jetzt auf die nächste variante. Mal sehen, wann sich alle auf Omaha stürzen. Die Pros machens vor, bald machens alle nach. Winrate: bald auch dickes minus. Da können die meisten die dann den wenigen die $$$ oder € shippen werden, kellnern gehen, wirft mehr ab, imo.
Reply With Quote
  #14  
Old 11-26-2007, 04:57 PM
 is offline
Member
 
Join Date: Jun 2007
Location: In Ya Dreamzzz
Posts: 56
Default Re: Poker ist gut für Dich!

[ QUOTE ]
In den USA läuft eine angeregte Diskussion über Richtungsänderungen in Bezug auf Onlinepoker. So ein Artikel unterstützt vielleicht die Argumente von pokerfreundlich gesinnten Politikern.

Wie hier schon gesagt wurde werden andere Aspekte gar nicht erwähnt, wie z.B. unsichere Zukunftssussichten als Onlinepro oder Einsamkeit etc.
Außerdem ist der Artikel zu lang.

[/ QUOTE ]

Da wird es nur eine "Handvoll" onlinepros geben. Bin mal gespannt ob es in 10 Jahren noch dieses Forum gibt. [img]/images/graemlins/wink.gif[/img]
Nein, bin kein Ketzer und auch kein pessimist, aber ich kann solucky nur recht geben. Einziger Ausweg imo: Es komment etliche amis, russen und chinesen, dann können wir wieder reden... [img]/images/graemlins/wink.gif[/img]
Reply With Quote
  #15  
Old 11-26-2007, 06:08 PM
ExaMeter ExaMeter is offline
Senior Member
 
Join Date: Jul 2006
Posts: 760
Default Re: Poker ist gut für Dich!

[ QUOTE ]
Noch schlechtere Beispiele als Poker wären vielleicht Angeln oder "Demokratie aktiv mitgestalten".

[/ QUOTE ]
haha 1+
Reply With Quote
  #16  
Old 11-26-2007, 06:16 PM
Shandrax Shandrax is offline
Senior Member
 
Join Date: Mar 2005
Posts: 1,664
Default Re: Poker ist gut für Dich!

[ QUOTE ]
Ich spiele Turniere. Und obwohl ich viel Geld damit gewinne, gehe ich in den meisten Fällen mit Misserfolgen aus den Sessions, obwohl ich die richtigen Entscheidungen getroffen habe.

[/ QUOTE ]

Das liegt am Poker-Logarithmus. Du bist zwar mit Aces in der Regel 80% Favorit, aber wenn die Situation 3 mal auftritt und du jedes mal all-in bist, dann fliegst du mit einer ~50% Chance aus dem Turnier. Wenn du in der Endphase mit Ace high 3 mal als 60/40 Favorit pushst und gecallt wirst, dann bist du bereits mit ~80% Wahrscheinlichkeit raus. Du warst zwar jedes mal fetter Favorit und genützt hat es insgesamt nur wenig.


Es kann sein, dass du pro Session zwar 100 Hände gespielt hast, dabei aber nur in 3-4 grosse Pots verwickelt warst. Das heisst du hast im Prinzip in der ganzen Session nur 3-4 wichtige Hände gespielt. Weil gerade in NL in wenigen Händen um grosse Beträge gespielt wird, ist es sehr schwer auf diese Weise ein grosses Sample zu erreichen. Deshalb hast du auch das Gefühl, dass du von der Varianz erschlagen wirst.
Reply With Quote
  #17  
Old 11-26-2007, 06:34 PM
DevilJacks DevilJacks is offline
Senior Member
 
Join Date: Apr 2007
Location: West Germany
Posts: 286
Default Re: Poker ist gut für Dich!

[ QUOTE ]
[ QUOTE ]
In den USA läuft eine angeregte Diskussion über Richtungsänderungen in Bezug auf Onlinepoker. So ein Artikel unterstützt vielleicht die Argumente von pokerfreundlich gesinnten Politikern.

Wie hier schon gesagt wurde werden andere Aspekte gar nicht erwähnt, wie z.B. unsichere Zukunftssussichten als Onlinepro oder Einsamkeit etc.
Außerdem ist der Artikel zu lang.

[/ QUOTE ]

Da wird es nur eine "Handvoll" onlinepros geben. Bin mal gespannt ob es in 10 Jahren noch dieses Forum gibt. [img]/images/graemlins/wink.gif[/img]
Nein, bin kein Ketzer und auch kein pessimist, aber ich kann solucky nur recht geben. Einziger Ausweg imo: Es komment etliche amis, russen und chinesen, dann können wir wieder reden... [img]/images/graemlins/wink.gif[/img]

[/ QUOTE ]

Ich bin auch kein Pessimist, aber ich sehe die Sachen ähnlich wie du. Wie so viele andere startete ich damals meine Pokerkarriere im Fixed Limit auf Party. Mit dem Wissen aus einem Buch, den Charts und PT konnte man bequem die 3/6-Tables schlagen und gutes Geld verdienen.

Heute ist Limit auf Party sowas von tot, ein paar gute Limit-Tische gibts noch auf Stars obwohl man da auch froh sein muss auf 1BB/100 zu kommen. Es lohnt einfach nicht mehr.

Das war dann auch der Grund für mich auf NL zu wechseln. Möglich das es in 1-2 Jahren da genauso aussieht.
Reply With Quote
  #18  
Old 11-26-2007, 06:49 PM
K47W11 K47W11 is offline
Senior Member
 
Join Date: May 2007
Location: Wien
Posts: 401
Default Re: Poker ist gut für Dich!

Es fehlt halt die Masse der Amis. Die denken, weil es "ihr" Spiel ist, sind sie automatisch darin gut. Deren Pros leben doch davon, dass sie in Las Vegas schwache und besoffene Spieler abzocken.
Reply With Quote
  #19  
Old 11-28-2007, 05:31 PM
Uhu33 Uhu33 is offline
Junior Member
 
Join Date: Nov 2007
Posts: 24
Default Re: Poker ist gut für Dich!

Beim Pokern WIRD MAN FÜR GUTE ENTSCHEIDUNGEN BELOHNT.

Dass man kurzfristig trotz der richtigen Entscheidung verlieren kann muss jedem klar sein - langfristig gesehen gewinnt derjenige der die meisten richtigen Entscheidungen trifft.

Wenn alle Spieler die richtigen Entscheidungen treffen, gewinnt das Casino.

Einer der Sachen die man ergo mM nach beim Pokern wirklich lernt ist die Gelassenheit, wenn irgendetwas nicht klappt,obwohl man die richtige Entscheidung getroffen hat. Niemals nerve ich Freunde, Bekannte mit Bad Beat Stories(und ich höre sie mir auch nicht an) - wer das macht, der ist mM nach fehl am Platz bem Pokern.

Reply With Quote
  #20  
Old 11-29-2007, 04:32 AM
Shandrax Shandrax is offline
Senior Member
 
Join Date: Mar 2005
Posts: 1,664
Default Re: Poker ist gut für Dich!

Das Frage ist also, ob die Entscheidungen gut genug sind, um die Rake zu schlagen.
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 07:46 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions Inc.