Two Plus Two Newer Archives  

Go Back   Two Plus Two Newer Archives > German Forums > Small Talk [German]

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 09-12-2007, 02:03 PM
nAim nAim is offline
Senior Member
 
Join Date: Jan 2007
Posts: 329
Default Dollarkurs

Solche Graphen gefallen mir wenn es um meine Bankroll geht. Leider ist es aber der Dollarkurs.

http://www.ariva.de/chart/images/bigchar...mp;boerse_id=13

1€ = 1,3912$

Der steigt ja schneller als die Benzinpreise.


Wieso ist der im Moment so hoch und hat jemand eine Ahnung ob er sich wieder langfristig auf unter 1,34 einpendeln wird?
Reply With Quote
  #2  
Old 09-12-2007, 03:12 PM
Scipio Scipio is offline
Senior Member
 
Join Date: Apr 2006
Location: Mainz ( Germany)
Posts: 1,165
Default Re: Dollarkurs

[ QUOTE ]

Wieso ist der im Moment so hoch und hat jemand eine Ahnung ob er sich wieder langfristig auf unter 1,34 einpendeln wird?

[/ QUOTE ]

Wenn ja, dann müsste er sicherlich kein Geld mit Pokern verdienen ^^
Reply With Quote
  #3  
Old 09-12-2007, 03:38 PM
nAim nAim is offline
Senior Member
 
Join Date: Jan 2007
Posts: 329
Default Re: Dollarkurs

Ok dumme Frage.

Aber seit dem es den Euro gibt verliert der Dollar immer weiter an Wert. Gibts es Experten Aussagen dazu ob sich dieser Trend vorerst vortsettzen wird?
Reply With Quote
  #4  
Old 09-12-2007, 03:51 PM
aakkaakkaa aakkaakkaa is offline
Senior Member
 
Join Date: Mar 2006
Posts: 359
Default Re: Dollarkurs

nAim, der Dollarkurs ist an Krige gekoppelt und besser noch an Öl, bzw. Energie Ressourcen und an die Supermächte USA und Russland.

Obwohl der Militärisch industrielle Komplex in den USA von Tag zu Tag Milliarden verdient,wird das Öl immer knapper.

Bei meinem Besuch vor vier Monaten in den Emiraten und Saudi Arabien, habe ich vor Ort sehen können, dass die wie wahnsinnig auf Tourismus machen, weil ihnen das Öl in den nächsten zwanzig Jahren ausgeht.
Also, wenn sich der Irak zB stabilisieren lässt, dann wird er wieder auf normales Niveau kommen...
oder wenn Rußland positive Signale setzt.

Momentan sind diese ja alles andere als positiv...
Reply With Quote
  #5  
Old 09-12-2007, 10:12 PM
LouisCyphre LouisCyphre is offline
Senior Member
 
Join Date: Jun 2006
Posts: 1,214
Default Re: Dollarkurs

Ich habe in einer vergangenen Meldung zum Dollarkurs gelesen, dass von Experten erwartet wird, dass sich der $ mittelfristig auf 1,35-1,36 Euro einpendeln wird und nicht darunter sinken. Dass er jetzt noch tiefer gefallen ist, liegt an der schlechten US-Wirtschaftslage (Arbeitsplatzsituation und Immobilienkrise). Wenn sich diese beiden erholen, dürfte er wieder steigen. Allerdings dann wieder auf das 1,35-1,36 Euro-Niveau.
Ein Anstieg auf über (sollte es unter heissen?) 1,34 Euro ist daher auf absehbare Zeit nicht zu erwarten.
Reply With Quote
  #6  
Old 09-13-2007, 05:58 AM
hijack hijack is offline
Member
 
Join Date: May 2007
Posts: 36
Default Re: Dollarkurs

Der Dollarkurs kann durchaus noch weiter ansteigen.

Allein Chinas Reserven sind zu zwei Dritteln in Dollar angelegt. Rund 350 Milliarden stecken allein in US-Schatzanleihen. Ein plötzlicher Abzug oder eine Umschichtung in andere Währungen hätte dramatische Auswirkungen auf die Zinsen in den USA und würde den Dollar schwächen.

China plant nun eine neue Anlagegesellschaft, die Chinas Devisenreserven verwalten und investieren soll. Mit Milliarden-Investitionen aus den Reserven will China vorsichtig als neuer globaler Mitspieler auftreten. Die geplante Investmentgesellschaft zur angemessenen Nutzung der Reserven dürfte eine der größten der Welt werden. Mindestens 200 Milliarden Dollar, vielleicht sogar bis zu 400 Milliarden der heute mehr als einer Billion Dollar umfassenden Währungsreserven könnten in diese neue Anlagegesellschaft fließen.

Bei der aktuellen Lage am Geldmarkt ist daher vieles möglich. Vielleicht sogar eine Entwertung des Dollar auf 1,45

Just my 2 cents
Reply With Quote
  #7  
Old 09-13-2007, 08:06 AM
Scipio Scipio is offline
Senior Member
 
Join Date: Apr 2006
Location: Mainz ( Germany)
Posts: 1,165
Default Re: Dollarkurs

Wie seht ihr die Chancen, dass Pokerseiten in naher zukunft auf Euro umschichten werden?
Ich denke, das würde ein psychologisches+ geben.

Durch den fallenden Dollarkurs dürften die tables jedoch auch softer werden, jedoch glaube ich nicht, dass sich das zu 100% ausgleicht.
Reply With Quote
  #8  
Old 09-13-2007, 08:20 AM
aakkaakkaa aakkaakkaa is offline
Senior Member
 
Join Date: Mar 2006
Posts: 359
Default Re: Dollarkurs

Weiterführende Analyse, hier sieht man wie die verknüpfungen sind...

Heute im Radio übrigens: Rekordhoch (glaube 80$/Barell/Öl)...

@Scipio: sehe ich in den nächsten 2 Jahren als unrealistisch. Zuviele Märkte sind an den $ gebunden, da verliert man die potentielle Masse. Und sollte die UIGEA fallen in den USA, hat man das Mega Potential vergrault damit.
Auch die Basen der Grossen sind in US$ dominierten regionen...
Reply With Quote
  #9  
Old 09-13-2007, 11:48 AM
bet124 bet124 is offline
Member
 
Join Date: Feb 2007
Posts: 97
Default Re: Dollarkurs

[ QUOTE ]
Wie seht ihr die Chancen, dass Pokerseiten in naher zukunft auf Euro umschichten werden?
Ich denke, das würde ein psychologisches+ geben.


[/ QUOTE ]
gleich null, ich schätze einfach mal, dass der momentane dollarkurs so gut wie niemand abschreckt, onlinepoker zu spielen, außerdem bleibt der dollar die zentrale währung, ich sehe zur zeit kein wirklich gutes argument, warum die anbieter es umstellen würden.
Reply With Quote
  #10  
Old 09-13-2007, 07:14 PM
skibbel skibbel is offline
Senior Member
 
Join Date: Jun 2007
Posts: 1,065
Default Re: Dollarkurs

Bei Stars noch 1.38 ^^
Euros im Sonderangebot :P

Kotzt mich tierisch an, wenn ich 1k auszahle und dann 700 aufm Konto sind :/
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 03:55 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions Inc.