Two Plus Two Newer Archives  

Go Back   Two Plus Two Newer Archives > German Forums > Strategie: Holdem NL cash [German]

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 11-26-2007, 06:57 PM
ExaMeter ExaMeter is offline
Senior Member
 
Join Date: Jul 2006
Posts: 760
Default nl400, 3handed flop, push oder call? oesd+overs, 50bb eff

Everest Poker No-Limit Hold'em, $2.00/$4.00 (HH Converter by Kreatief)

CO ($400.00) (Hero)
Button ($194.20)
SB ($173.80)
BB ($564.13)
MP2 ($345.10)
MP3 ($77.00)

Preflop: Hero is CO with Q[img]/images/graemlins/club.gif[/img], K[img]/images/graemlins/diamond.gif[/img]
<font color="#666666">2 folds</font>, <font color="#CC3333">Hero raises to $14.00</font>, Button calls $14.00, SB calls $12.00, <font color="#666666">1 folds</font>,

Flop: 2[img]/images/graemlins/club.gif[/img], T[img]/images/graemlins/heart.gif[/img], J[img]/images/graemlins/spade.gif[/img] ( $46 )
SB checks, <font color="#CC3333">Hero bets $35.00</font>, <font color="#CC3333">Button raises to $80.00</font>, <font color="#666666">1 folds</font>, Hero ...

button ist unbekannt und sb ist 52/15 über 130hände mit 3.1 flop af, gesamt af ist 1.9
normalerweise würde ich hier pushen, aber er hat nach dem raise nur noch 100 behind und kriegt bei push meinerseits exakt 3:1
meine equity reicht hier von 26% (vs set) bis 47% (vs AJ) aber ich bin nie vorne. da er n donk ist und 3:1 kriegt denke ich nicht dass er hier irgendwas foldet, dass er raist. es sei denn er stone blufft hier. aber das wär echt sehr, sehr bescheuert.
wenn ich calle hab ich 14 outs (4A, 3K, 3Q, 4 neunen) bei denen ich am turn check call ai spiele. bzw bet ai river falls er checkt. ich kriege hier ~3.6:1

ist also der call besser?

edit: betsize sucks, dunno warum so wenig gebettet
Reply With Quote
  #2  
Old 11-27-2007, 04:20 AM
Chrisch Chrisch is offline
Senior Member
 
Join Date: Oct 2007
Location: monkey-tilt-land
Posts: 117
Default Re: nl400, 3handed flop, push oder call? oesd+overs, 50bb eff

Naja.. ich denke du beantwortest dir deine Frage schon selbst.

Sinn eines Pushes wär es ja, dass er evtl. bessere Hände weglegt.
Da du aber nicht glaubst, dass er das mit einer besseren Hand jemals macht, macht ein Push keinen Sinn.
Einen Pure Bluff wollen wir auch nicht herauspushen, bleibt also nur der Odds Call.
Reply With Quote
  #3  
Old 11-28-2007, 07:06 AM
kamel kamel is offline
Senior Member
 
Join Date: May 2006
Posts: 402
Default Re: nl400, 3handed flop, push oder call? oesd+overs, 50bb eff

Wie wäre es am Flop mit einem c/r-Versuch?
Reply With Quote
  #4  
Old 11-28-2007, 08:51 AM
Scipio Scipio is offline
Senior Member
 
Join Date: Apr 2006
Location: Mainz ( Germany)
Posts: 1,165
Default Re: nl400, 3handed flop, push oder call? oesd+overs, 50bb eff

Ich pushe den Flop.

Warum?
Callst du, liegen 200$ im Pot und er kann nur 100$ reinbetten. Du hast also am Turn einen knappen Laydown. Und immer dann, wenn man mit einem Draw eine knappe Entscheidung hat, sollten bei einem Pokerspieler die Alarmglocken angehen. Diese Line kann nicht gut sein.

Du bist am Flop nach deiner Flopbet quasi committed und solltest lieber das bisschen foldequity, welches du hast, mitnehmen. Wenn du hier 10% FE mitnehmen kannst, dann tu das!

Also sehe ich nur call Flopraise oder call Flop, push any turn als line. Am Turn haben wir jedoch keine Chance, dass eine Scarecard kommt ( da das alle unsere Outs sind) und lediglich KQ könnte folden. Somit würde ich den Flop pushen.
Reply With Quote
  #5  
Old 11-28-2007, 09:00 AM
kamel kamel is offline
Senior Member
 
Join Date: May 2006
Posts: 402
Default Re: nl400, 3handed flop, push oder call? oesd+overs, 50bb eff

[ QUOTE ]
Also sehe ich nur call Flopraise oder call Flop, push any turn als line.

[/ QUOTE ]

Was spricht denn gegen einen c/r hier, wie von mir vorgeschlagen?

Eine Freikarte tut uns hier nun nicht weh, bettet jemand, können wir im Schnitt erwarten eine Flip-Situation+Fold-Equity nach c/r zu bekommen, was gut für uns ist und uns jeder Spielbarkeitsprobleme entledigt.

Angesichts der Stacksizes und der Stats+Stacks scheint es nur allzuwahrscheinlich, dass jemand den Flop getroffen hat und meist betten wird und kaum folden wird nach einer cbet von uns. Nach einem c/r mag es anders aussehen (und selbst wenn nicht, ist es nicht schlimm). Auf jeden Fall sieht c/r &gt; cbet hier aus.

(Freilich müsste man hier auch JJ, sowie AT,AJ mit Backdoor-Draws oder Blockers oder KT,KJ,JTs mit Backdoor-Flushs zu diversen Prozenten so spielen, um das auszubalancieren, aber das wäre immer noch gutes Poker. (Vor allem wenn man bedenkt, dass die auszubalancierenden hineingenommenen Hände schwer zu spielen bzw. zu vbetten zu wären).
Reply With Quote
  #6  
Old 11-28-2007, 02:32 PM
Scipio Scipio is offline
Senior Member
 
Join Date: Apr 2006
Location: Mainz ( Germany)
Posts: 1,165
Default Re: nl400, 3handed flop, push oder call? oesd+overs, 50bb eff

c/r ai gefällt mir besser als bet/call flop.
Trotzdem mag ich die straightforward-bet lieber, weil sie schwerer zu readen ist und der Checkraise sieht hier extrem nach nem Draw aus. Ich kann mir vorstellen, dass jemand mit ner Zehn häufig seinen Stack investieren wird. Außerdem mag ich mit starken Händen auf dem Board keine freecard riskieren.
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 10:31 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions Inc.