Two Plus Two Newer Archives

Two Plus Two Newer Archives (http://archives1.twoplustwo.com/index.php)
-   Strategie: Holdem NL cash [German] (http://archives1.twoplustwo.com/forumdisplay.php?f=83)
-   -   nl25: AK toppair rivercall (http://archives1.twoplustwo.com/showthread.php?t=557443)

slurmo 11-29-2007 06:54 PM

nl25: AK toppair rivercall
 
Full Tilt No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) Full Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: 2+2 Forums)

MP2 ($27.95)
Hero ($35.60)
Button ($11.30)
SB ($4.75)
BB ($25.05)
UTG ($28.75)
UTG+1 ($41.75)
MP1 ($50.90)

Preflop: Hero is CO with K[img]/images/graemlins/heart.gif[/img], A[img]/images/graemlins/club.gif[/img].
<font color="#CC3333">UTG raises to $0.75</font>, <font color="#666666">1 fold</font>, MP1 calls $0.75, <font color="#666666">1 fold</font>, Hero calls $0.75, <font color="#666666">3 folds</font>.

Flop: ($2.60) 3[img]/images/graemlins/spade.gif[/img], A[img]/images/graemlins/heart.gif[/img], 9[img]/images/graemlins/spade.gif[/img] <font color="#0000FF">(3 players)</font>
UTG checks, <font color="#CC3333">MP1 bets $2</font>, <font color="#CC3333">Hero raises to $5.5</font>, UTG folds, MP1 calls $3.50.

Turn: ($13.60) T[img]/images/graemlins/heart.gif[/img] <font color="#0000FF">(2 players)</font>
MP1 checks, Hero checks.

River: ($13.60) 2[img]/images/graemlins/club.gif[/img] <font color="#0000FF">(2 players)</font>
<font color="#CC3333">MP1 bets $10</font>, Hero calls $10.

Final Pot: $33.60

Gegen loose-agressiv gegner so spielbar?

kamel 11-29-2007 07:04 PM

Re: nl25: AK toppair rivercall
 
Sieht doch rel. Standard aus.

Man könnte pf auch reraisen, aber der Cold-Call ist auch solide.

Wie meinst Du das eigentlich mit LAG-Spieler?
Gegen einige könnte man versuchen TPTK um Stacks zu spielen (Turn betten, mglweise Flop 3betten ), hängt aber von genauen Reads ab. Im Zweifelsfall ist Deine Spielweise die solideste.

Am River ist der Call hier Standard. Ein Monster kannst Du mit Deiner Spielweise eh nicht vertreten (was einen Value-Reraise anfällig machen würde gegen Bluff-3bets etwa - oder seltsame Slowplays, auf NL25 ist alles möglich) und auf der anderen Seite kannst Du auch nicht erwarten, dass viele schlechtere Hände bis zum River so spielen und auch noch callen. Folden kommt natürlich nicht in Betracht.

Chrisch 11-29-2007 07:17 PM

Re: nl25: AK toppair rivercall
 
Gegen einen Loose-Aggressive reraise ich hier immer Preflop und bilde damit einen Pot. Auf diesem Board spiele ich dann um Stacks.
As played ist die Turnbet imo ein muss, denn ich will hier absolut keine Freecard geben

nAim 11-29-2007 07:22 PM

Re: nl25: AK toppair rivercall
 
Turn auf jedenfall betten.

kamel 11-29-2007 07:54 PM

Re: nl25: AK toppair rivercall
 
[ QUOTE ]
Gegen einen Loose-Aggressive reraise ich hier immer Preflop

[/ QUOTE ]

Das ist ein sehr gefährliches Konzept.
Ein LAG wird Dich, wenn er weiss, was er tut, in etwa 20-25% 4betten. Bist Du bereit AK um Stacks zu spielen?
Wenn ja, und Du bist das regelmäßig bereit, wird der LAG die 4bet klein halten (um Dein Risiko gross zu machen, seins klein + unter Umständen TimingTells aufzupicken), wohl wissend, dass AK in Deiner Range ist und erst auf die 5bet-All-In wirklich reagieren, aber dann auch angepasst. Ist Deine 3bet/5bet-Aill-Range ausreichend ausbalanciert? (Hände zu 100% drinne zu haben, scheint gefährlich zu sein).
AK um Stacks zu spielen ist sehr varianzreich. Hast Du 40-80 BuyIns? (Weiss nicht, wo die Grenze liegt, aber irgendwo dort)

Soll alles keine Anmache sein, sondern nur Hinweise, warum ich den Cold-Call pf nicht verteufeln würde. Ich selber mag in der Situation etwa zu 2/3 reraisen und zu 1/3 cold-callen, aber vieles wäre auch readspezifisch.

(O.K., klar auf NL25 massiv overthought).

smooth_criminal 11-29-2007 07:54 PM

Re: nl25: AK toppair rivercall
 
Gut gespielt finde ich.

Chrisch 11-30-2007 04:21 AM

Re: nl25: AK toppair rivercall
 
[ QUOTE ]
Das ist ein sehr gefährliches Konzept.
Ein LAG wird Dich, wenn er weiss, was er tut, in etwa 20-25% 4betten.

[/ QUOTE ]

Naja, die Sache ist ja die: Ein LAG auf NL25 ist zu 99% kein starker Spieler. Ich verstehe allerdings nicht warum du davon ausgehst, dass ich hier 3-bette [img]/images/graemlins/confused.gif[/img] Ich mach auf den Preflop Raise von UTG einen Reraise (2-bet) und evaluiere meine Hand bei noch mehr Preflopaction natürlich neu.
Jedenfalls empfände ich es gegen einen loosen Spieler als weak, mir hier nicht die Initative in Position zu erkaufen. Btw. Rechne hier mal die Stack-Pot-Ratio aus.

[ QUOTE ]
Bist Du bereit AK um Stacks zu spielen?

[/ QUOTE ]

Wie gesagt, auf diesem Limit gegen einen Loose-Agressive zu 100%



[ QUOTE ]
AK um Stacks zu spielen ist sehr varianzreich. Hast Du 40-80 BuyIns?

[/ QUOTE ]

Hab ich.. aber die brauchst du mMn auf NL25 definitv nicht um TPTK regelmäßig um Stacks zu spielen.

[ QUOTE ]
Soll alles keine Anmache sein, sondern nur Hinweise, warum ich den Cold-Call pf nicht verteufeln würde. Ich selber mag in der Situation etwa zu 2/3 reraisen und zu 1/3 cold-callen, aber vieles wäre auch readspezifisch.

(O.K., klar auf NL25 massiv overthought).

[/ QUOTE ]

Mach mich nich an alder... [img]/images/graemlins/wink.gif[/img]

Furbykiller 11-30-2007 08:28 AM

Re: nl25: AK toppair rivercall
 
Definitiv Bet Turn, mit 2 Flushdraws draussen steh ich überhaupt nicht auf FreeCard.

skibbel 11-30-2007 09:35 AM

Re: nl25: AK toppair rivercall
 
Raise Flop 7$, push Turn.

Edit: Stacksizes nich gesehen, dann halt bet/call


All times are GMT -4. The time now is 09:26 PM.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions Inc.