Two Plus Two Newer Archives

Two Plus Two Newer Archives (http://archives1.twoplustwo.com/index.php)
-   Strategie: Holdem NL cash [German] (http://archives1.twoplustwo.com/forumdisplay.php?f=83)
-   -   Was ist von meinen stats zu halten ? (http://archives1.twoplustwo.com/showthread.php?t=557829)

black jack 11-30-2007 07:16 AM

Was ist von meinen stats zu halten ?
 
Hallo Leute,

1. Würde mich freuen wenn ich ein paar kompetente Meinungen zu meinen stats (alles FR) bekomme.

2. Denkt Ihr, dass ich auf NL100 auch bestehe ?

http://www9.file-upload.net/thumb/30.11.07/b913sd.JPG

http://www9.file-upload.net/thumb/30.11.07/5ranl.JPG

http://www9.file-upload.net/thumb/30.11.07/7ea3j.JPG

kamel 11-30-2007 07:22 AM

Re: Was ist von meinen stats zu halten ?
 
Deine Stats sind ziemlich nitty.

17/12 pf ist verdammt wenig,
dafür ist Dein AF von 1.5 sehr passiv,
ein Attempt to Steal von nur 22 ist heftig niedrig,
90% der Hände gegen einen Steal zu folden ist wahnsinn (man kann in einem FR-Spiel mehr Hände von UTG eröffnen, als Du verteidigst)

Dass Du Gewinn machst liegt an dem niedrigen Level.

Furbykiller 11-30-2007 08:26 AM

Re: Was ist von meinen stats zu halten ?
 
Deine Bankroll würde vermutlich NL100 nicht standhalten von daher solltest du auf deinem Level erstmal bleiben hehe..

black jack 11-30-2007 09:05 AM

Re: Was ist von meinen stats zu halten ?
 
[ QUOTE ]
Deine Bankroll würde vermutlich NL100 nicht standhalten von daher solltest du auf deinem Level erstmal bleiben hehe..

[/ QUOTE ]

lol,

die stats oben stehen nicht für meine Bankroll, das sind lediglich die Spiele der letzten 2 Monate auf einer Seite, mehr nicht. Da sind ja die Spiele der anderen Pokerseiten garnicht dabei, da ich die Datenbanken nach Pokerseiten trenne.

Von der Bankroll kann ich bequem aufsteigen. Darum geht es mir jetzt aber garnicht sondern rein nur um die stats.
Bitte Frage beachten.

Ich habe auch schon ein paar Shots auf NL100 gemacht und bin auch im Plus, aber eben auf einer anderen Seite, deswegen ist das hier nicht dabei. Aber es sind eben erst ein paar hundert Spiele und ich weiss ja nicht wie das weitergeht, deswegen wollt ich ein paar Meinungen hören.


kamel 11-30-2007 09:19 AM

Re: Was ist von meinen stats zu halten ?
 
Deine Spielweise liefert leichten Gewinn auf NL100 ab, eventuell sogar auf NL200, darüber machst Du vermutlich keinen Gewinn mehr.

Chrisch 11-30-2007 09:37 AM

Re: Was ist von meinen stats zu halten ?
 
Ich würde den Aufstieg probieren und wärend dem spielen auf NL100 Schritt für Schritt den eigenen Spielstiel den Gegner auf NL100 anpassen. Auf deinem jetzigen Limit an den Stats herumzufeilen bis diese für höhere Limits passen, obwohl die Spielweise auf NL50 anscheinend ganz gut funktioniert halte ich für nicht sinnvoll.
Aufsteigen und erst dann das Spiel anpassen.

nAim 11-30-2007 09:38 AM

Re: Was ist von meinen stats zu halten ?
 
[ QUOTE ]
Deine Stats sind ziemlich nitty.

17/12 pf ist verdammt wenig,
dafür ist Dein AF von 1.5 sehr passiv,
ein Attempt to Steal von nur 22 ist heftig niedrig,
90% der Hände gegen einen Steal zu folden ist wahnsinn (man kann in einem FR-Spiel mehr Hände von UTG eröffnen, als Du verteidigst)

Dass Du Gewinn machst liegt an dem niedrigen Level.

[/ QUOTE ]

[ QUOTE ]
Deine Spielweise liefert leichten Gewinn auf NL100 ab, eventuell sogar auf NL200, darüber machst Du vermutlich keinen Gewinn mehr.

[/ QUOTE ]

So ein Schwachsinn. 17% vpip ist Fullring in den Limits nicht wirklich nittig und es macht auch keinen großen Sinn da viel mehr Hände zu spielen.

Ein AF von 1.5 ist auch nicht passiv. Wenn du nicht weisst wie sich der Wert zussamensetzt solltest du keien Aussagen dazu machen. 1,5 bedeutet das er öfter bettet als callt und ausserdem sind die Postflop AF´s viel höher aber der preflop
AF niedrig was auch nicht schlecht ist weil es FR NL25 und NL50 oft besser ist preflop einfach nur zu callen als viel Geld in schwache Hände gegen Calling Stations zu stecken.

Die BB/100 geben ihm auch wenn es keine wirkliche Samplesize ist recht. Wenn die BR da ist würde ich aufjedenfall aufsteigen. Seine Spielweise muss er soweiso unabhängig von seinen Stats auf das neue Limit anpassen.

kamel 11-30-2007 10:07 AM

Re: Was ist von meinen stats zu halten ?
 
[ QUOTE ]
So ein Schwachsinn. 17% vpip ist Fullring in den Limits nicht wirklich nittig

[/ QUOTE ]

Doch ist es. Man spielt nur sehr gute Hände, die auch noch leicht zu lesen sind. FR ist 22/18 oder meinethalbem 20/16 o.k., 17/12 ist es nicht.

[ QUOTE ]
und es macht auch keinen großen Sinn da viel mehr Hände zu spielen.

[/ QUOTE ]

Na ja, wenn man mehr als 2PTBB/100 machen möchte, muss man mehr Hände spielen. Ich spiele FR etwa 24/18 und bin damit sehr zufrieden. Ein Großteil des Gewinns (etwa ein Drittel) kommt btw von den 16/12-Regulars.

[ QUOTE ]
Ein AF von 1.5 ist auch nicht passiv.

[/ QUOTE ]

Bitte, wenn man nur Qualitätshände spielt und dann nur 1.5AF hat, dem ist nicht zu helfen. Selbst in Fixed Limit wäre ein AF von etwa 2.5 hier normal.


[ QUOTE ]
Wenn du nicht weisst wie sich der Wert zussamensetzt solltest du keien Aussagen dazu machen. 1,5 bedeutet das er öfter bettet als callt und ausserdem sind die Postflop AF´s viel höher aber der preflop
AF niedrig was auch nicht schlecht ist weil es FR NL25 und NL50 oft besser ist preflop einfach nur zu callen als viel Geld in schwache Hände gegen Calling Stations zu stecken.

[/ QUOTE ]

Der AF kommt vor allem postflop zustande. Und da etwa nur häufig genug zu callen wie zu raisen ist nicht gut.
Und preflop kann man genauso wie bei 6max loose 3betten oder 4betten. Es ist sogar massiver profitabel, da die Villains zumindestens auf sich NL50-NL200 damit nicht auskennen.

[ QUOTE ]

Die BB/100 geben ihm auch wenn es keine wirkliche Samplesize ist recht. Wenn die BR da ist würde ich aufjedenfall aufsteigen.

[/ QUOTE ]

Er muss halt wissen, ob ein paar Tausender Spielgeld für ihn sind (so wie für mich) oder nicht. Oftmals steigen aber Leute auf, die gar nicht wissen, dass 9-15 BuyIns nun eine normale Tages-Schwankung sind und dann die Sorgenhotline oder so befragen.

[ QUOTE ]

Seine Spielweise muss er soweiso unabhängig von seinen Stats auf das neue Limit anpassen.

[/ QUOTE ]


Da hast Du natürlich verdammt recht.

skibbel 11-30-2007 10:08 AM

Re: Was ist von meinen stats zu halten ?
 
Einem Anfänger zu Raten 24/18 FR zu spielen ist grober Unfug, sorry
Das kann man an Tischen mit viele Weaktights vielleicht machen, aber wenns fischy zu geht, geht das schnell nach hinten los.

kamel 11-30-2007 10:17 AM

Re: Was ist von meinen stats zu halten ?
 
[ QUOTE ]
Einem Anfänger zu Raten 24/18 FR zu spielen ist grober Unfug, sorry
Das kann man an Tischen mit viele Weaktights vielleicht machen, aber wenns fischy zu geht, geht das schnell nach hinten los.

[/ QUOTE ]

Einem Anfänger würde ich auch nicht raten, NL50 zu spielen. Sieht nach wenig Geld aus, ist trotzdem mehr, was man bei Aldi verdienen kann (und man kann mehr gewinnen oder verlieren).

Sorry, wer nicht 24/18 auf NL50 FR spielen kann, sollte so schnell wie möglich zurück auf NL10 oder eben zocken IMHO.

Klar, man kann auch mit 16/12 oder so Geld auf NL50 machen, auch noch auf NL100, vielleicht auch noch auf NL200, aber irgendwann fällt man damit auf die Fresse und das wird verdammt teuer. Und man könnte in den angegegebenen Levels sehr viel mehr machen, wenn man nicht so nitty wäre. D.h. man könnte von einer Umstellung des Spiels schon sehr viel eher profitieren.


All times are GMT -4. The time now is 04:50 AM.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions Inc.